Respekt für die Privatsphäre


Wir erheben Ihre Daten gemäß den Allgemeinen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten (2016/679) („RGDP“).

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sind für die Bearbeitung Ihrer Reservierung erforderlich und für die Verwaltung und Erbringung von Dienstleistungen von wesentlicher Bedeutung (Artikel 6.1.b der oben genannten Bestimmungen). Zu diesem Zweck können Ihre Daten somit an unsere Partner weitergegeben werden, insbesondere an Elloha.com, das das Buchungstool verwaltet, an Online-Zahlungsanbieter und an in Drittländern niedergelassene Anbieter. Insbesondere bei Online-Zahlungen müssen die Bankdaten des Kunden vom Zahlungsanbieter zur Ausführung des Reservierungsvertrages an die Bank des Betriebs übermittelt werden. Wir setzen nur Partner ein, die ein Schutzniveau gemäß den in der DSGVO verankerten Grundsätzen gewährleisten.

Mit Ihrer Einwilligung können Ihre Daten auch dazu verwendet werden, Ihnen unsere Werbe- oder Handelsangebote per E-Mail oder Post zuzusenden.

Wir speichern Ihre Daten für einen Zeitraum von 3 Jahren nach dem letzten Kontakt (E-Mail, Reservierung usw.).

Als Person, deren Daten erfasst werden, haben Sie ein Recht auf Zugang (Screenshot), Berichtigung, Löschung Ihrer Daten sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Erfassung Ihrer Daten Daten. Diese Rechte können ausgeübt werden, indem Sie uns eine E-Mail senden, in der Ihr Name, Vorname und Anschrift sowie der Betreff Ihrer Korrespondenz angegeben sind.

Ihre Beschwerden bezüglich der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie an die zuständige Aufsichtsbehörde richten.